Auss

Kontakt

Tel: 039452 94 301

e-mail: mail@fkdruebeck.de

Klostergarten 6

38871 Drübeck

Datenschutz 

strato gesichert

Ausstellung Antje Löffler - "Reise-Impressionen"

 

Bild Antje Löffler

„Reise-Impressionen
Antje Löffler zeigt Aquarelle und Gemälde
Ausstellung vom 30. Oktober 2022 bis zum 29. Januar 2023
Vernissage am 30. Oktober 2022 um 16:00 Uhr
Galeriebereich im Eva Heßler Haus


Kunstinteressierte können sich wieder auf eine neue Ausstellung freuen:
Sie erwartet ein interessanter Einblick in die Arbeiten der Künstlerin Antje Löffler aus Goslar-Vienenburg.
Unter dem Titel “Reise-Impressionen” zeigt die 1965 in Weimar geborene Künstlerin Motive, die sie auf ihren Reisen beeindruckt haben. In der Hauptsache sind die gezeigten Werke Aquarelle, eine Gestaltungsform, die sie als Kunstdozentin auch in diversen Kursen unterrichtet.

 

Öffnungszeiten:

Montags - Freitags 8:00 - 18:00 Uhr -

Samstags, Sonntags und Feiertags 8:00 - 12:00 Uhr

 

Alle Termine des Grünen Salons für 2023

Grüner Salon

 

 

 

 

 

Interessante und außergewöhnliche Themen aufzugreifen, ist inzwischen das Markenzeichen des "Grünen Salons". Auch während des Corona-Lockdowns hofften die Gestalter der Veranstaltung, dieser Devise treu geblieben zu sein - sie können sich selbst davon überzeugen - damals leider nur per Internet.

Glücklicher Weise ist diese Zeit (vorerst?) vorbei - so konnten am 8. Mai 2022 mit einer Veranstaltung über die Romantik und ihre Zeit die Präsentationen wieder aufgenommen werden.

Die Tradition am Karfreitag die "Johannespassion" von Johann Sebastian Bach in einer filmischen Umsetzung konnte ebenfalls wieder aufgenommen werden. Am 3. Oktober 2022 gab es dann eine Präsentation über das ungewöhnliche Leben von Isabelle Eberhart. Es geht also wieder an ...

 

Wer wissen will, was es im kommenden Jahr geben wird, sollte sich unter "Genauer" informieren:

 

genauer

 

 

Ausstellungsbetreuung durch die GFF Kloster Drübeck

 

 

artgallery

Grafik: Tawng (vectorstock1193108)

In Absprache mit Kloster Drübeck ist der Freundeskreis auf diesem Gebiet der kulturellen Präsenz des Klosters nun tätig und kümmert sich (ehren-) amtlich um die Gestaltung des Galeriebereichs im Eva-Hessler-Haus.

Dazu gehören Kontakte zu Künstlern, Betreuung und Organisation der Ausstellungen sowie Gestaltung der Vernissagen inklusive der Pressearbeit.

 

Das Programm für das kommende Jahr steht noch nicht exakt fest. Es wird aber bald bekannt gegeben!

 

Zurück